1. Tag Guangzhou im wachen Zustand 1


Frühstück. Kein Waffeln oder Brötchen.
Wir waren drauf vorbereitet doch es war anscheinend nicht genug.
img-20161010-wa0017
Es kam am Ende auch so viel Essen , das mein Magen später ein Klagelied spielte.
Endlich in Getch lernte ich meine Tandem Partnerin kennen.
Sie ist wirklich sehr süß und einfach knuddlig. Wir haben uns sehr gut verstanden.
Am Ende des Tages im schönsten Restaurant gegessen wo ich je war. Bin mein Magen liebt dieses Land nun doch sehr.

Antje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “1. Tag Guangzhou im wachen Zustand