Eugen allein in Plymouth


Ich bin jetzt seit Samstag in Plymouth (England). Und seit Mittwoch als der einzige Deutsche. am Anfang war ich etwas unsicher, aber jetzt bin ich glücklich hier allein zu sein. Denn nur so lernt man die Sprache richtig. die Erfahrungen, welche ich mit den Leuten gemacht habe Sind einfach der Wahnsinn. Zum Beispiel kann ich behaupten, dass ich noch nie so ein gastfreundliches Volk getroffen habe. Ich bin froh, dass ich die Erfahrung durch das Auslandspraktikum machen darf.

Und die Gastfamilie und der Praktikumbetrieb sind ebenfalls gut. Und die bemühen sich sehr!

ich arbeite in Einem Elektrogeschäft, wo ich mit vielen Engländern reden muss. Und immer neue Menschen kennenlerne.

Das einzigen Probleme an England sind die teuren Zigarette!!!

Mount Batten

Mount Batten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.